xx
Dr. med. Anke-Kathrin Preusse
Dr. med. Helen Rothe
Fachärztinnen für
Kinder- und Jugendmedizin
 
 
WILLKOMMEN
PRAXISSCHWERPUNKTEPraxisschwerpunkte.html
TEAMTeam.html
PRAXISORGANISATIONPraxisorganisation.html
SPRECHSTUNDE  ANFAHRTSprechstunde_Anfahrt.html
DIE U´sDie_Us.html
IMPFUNGENImpfungen.html
BERATUNGSSTELLENBeratungsstellen.html
NOTFÄLLENotfalle.html
INFOS FÜR JUGENDLICHEInfos_fur_Jugendliche.html
GESUNDHEITSTIPPSGesundheitstipps.html
IMPRESSUMImpressum.html
 

FÜR JUGENDLICHE

INFORMATIONEN

Interessante Links:
http://www.machsmit.de/
http://www.loveline.de/
http://www.drugcom.de/
https://profamilia.sextra.de/
http://www.azubi-azubine.de/
http://www.bzga.de/

Für Jugendliche gibt es außer der Akutmedizin
die Vorsorge J1 vom 12.-14. Lebensjahr

Zu diesem Check Up gehört:
• Hörtest und Sehtest
• Fragebogen für die Eltern und Jugendliche
• Ausführliche Untersuchung
• Impfcheck
• Blutentnahme wenn notwendig
• Gespräch über Schule, Sexualität, ggf. Konflikte

Ein Teil der Untersuchung findet mit Elternteil, ein anderer Teil als Gespräch nur mit Dir statt. Vertrauliche Inhalte dürfen den Eltern nicht weitergegeben werden.
Falls ein vertrauliches Gespräch benötigt wird, ist dies auch unabhängig von der Vorsorge ohne Elternteil möglich.
Dancing
Smilies